„Auf den Fährten der Entdecker“ — Die Fürstenfelder Naturfototage

geschrieben von Sandra Fischer am 15. Mai 2012

Post image for „Auf den Fährten der Entdecker“ — Die Fürstenfelder Naturfototage

Vom 17. bis 20.Mai 2012 fin­den in Fürs­ten­feld die 14. Inter­na­tio­na­len Natur­fo­to­tage statt, Euro­pas größ­tes Naturfoto-​Festival. Und als öster­rei­chi­sches Unter­neh­men darf gerade wenn es um das Thema „Foto­gra­fie“ geht auch video2brain hier natür­lich nicht fehlen.

Die 14. Fürstenfelder Natur­fo­to­tage vom 17. — 20.Mai 2012 ste­hen ganz im Zei­chen des ange­wand­ten Natur­schutz‘. Unter dem Thema „Auf den Fähr­ten der Ent­de­cker“ wird hier eine kri­ti­sche Bestands­auf­nahme in Bil­dern vor­ge­nom­men: Was ist zum Bei­spiel aus der Popu­la­tion der Berg­go­ril­las seit Dian Fos­sey gewor­den? Vie­len ist die Zoo­lo­gin in Ver­bin­dung mit dem Film Goril­las im Nebel bekannt, der viele Motive aus ihrem Leben auf­greift. Aber natür­lich muss man nicht so weit in der Ferne schwei­fen um sich kritisch-​künstlerisch für den Natur­schutz zu enga­gie­ren. Mit dem brei­ten Spek­trum an Ange­bo­ten ist bei den Natur­fo­to­ta­gen für jeden etwas dabei. Wer­den Sie selbt zum Ent­de­cker „Auf den Fähr­ten der Entdecker“.

Zum Ablauf

Um ein sol­ches Thema in Bil­dern umzu­set­zen bedarf es eines geschick­ten Umgangs mit der Kamera und eines ken­nen­den Auges in der Natur. Daher kön­nen Sie am ers­ten Mes­se­tag, Don­ners­tag 17.Mai 2012 in einem Work­shop der Canon Film-ac@demy das Fil­men mit mode­re­nen Kame­ras erler­nen oder sich zum Thema „Nah­fo­to­gra­fie in der Natur“ fit machen.

Am Frei­tag geht es dann an die Umset­zung des Gelern­ten: sowohl Canon als auch Nikon bie­ten Work­shops zur Tier­fo­to­gra­fie im Tier­park Poing an. Und wer seine Natur­fo­to­gra­fien schon „im Kas­ten“ hat, der kann sich in einem wei­te­ren Work­shop über das Vor­be­rei­ten sei­ner Fotos mit Light­room für die Prä­sen­ta­tion schlaumachen.

Am Wochen­ende folgt dann eine Aus­stel­lung von über 300 Bil­dern auf über 6.000 qm Ver­an­stal­tungs­flä­che, inkl. der bes­ten Foto­gra­fien aus den unter­schied­li­chen Workshops.

Mit die­sem Pro­gramm wer­den Sie zum Ent­de­cker in der Natur!

Ein span­ne­nen­des Wochen­ende im Zei­chen der enga­gier­ten Foto­gra­fie. Wir hof­fen auf viele inter­es­sante neue Pro­jekte und natür­lich Sie vor Ort anzu­tref­fen und bera­ten Sie gerne für wei­ter­füh­ren­des Lern­ma­te­rial zum Thema.

Wer sich vorab schon einen klei­nen Vor­ge­schmack auf zum Bei­spiel das Fil­men mit der DSLR gön­nen möchte, der fin­det hier einen Aus­zug aus Gero Bre­lo­ers Pra­xis­trai­ning: Fil­men mit der DSLR zum Thema Ein­satz­bei­spiele für DSLRs

Verwandte Artikel

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: