TION2010 — Eine kurze Vorstellung

geschrieben von video2brain-Team am 28. November 2009

TION ist das bis­lang feh­lende fünfte Ele­ment für deutsch­spra­chige Foto­gra­fie und Photoshop Enthusiasten.

Neu­gie­rig? Zu Recht!

TION2010 ist eine zwei­tä­gige Ver­an­stal­tung für Foto­gra­fen, Bild­be­ar­bei­ter und sol­che die es noch wer­den wol­len. The­ma­tisch fokus­siert sich TION210 auf Bild­be­ar­bei­tung aber es wird auch tiefe Ein­bli­cke in die Auf­trags­ab­wick­lung, Foto­gra­fie, Licht­füh­rung und Bild­ver­wal­tung geben.

Refe­ren­ten wie Cal­vin Hol­ly­wood, Uli Stai­ger, Michel May­erle und Tom Krie­ger sind nur ein paar aus der pro­mi­nen­ten Liste und ver­spre­chen einen Event der Extra­klasse. Das Außer­ge­wöhn­li­che daran: Man hat die Mög­lich­keit die Refe­ren­ten näher ken­nen zu ler­nen. Es wird so genannte „Mee­ting­points“ geben, bei denen man die Refe­ren­ten gna­den­los unter vier Augen aus­quet­schen kann.

Statt­fin­den wird das Event am 24. und 25. April im E-​Werk in Köln.

Der Kar­ten­vor­ver­kauf star­tet am 1. Dezem­ber um 14 Uhr. Die ers­ten 100 Kar­ten wer­den zu einem „Früh­bu­cher­preis“ von nur 149 Euro ange­bo­ten. Die nächs­ten 300 Kar­ten gibt es dann zu einem regu­lä­ren Preis von 179 Euro. Spät­bu­cher zah­len danach 199 Euro. Ins­ge­samt ste­hen 600 Plätze zur Verfügung.

Als einer der Ver­an­stal­ter wird euch Cal­vin Hol­ly­wood, am Sonn­tag Abend (29. Novem­ber) gegen 21 Uhr, in unse­rem Adobe Con­nect Raum offene Fra­gen beant­wor­ten und neue Infor­ma­tio­nen prä­sen­tie­ren. Es ist Platz für 250 Teilnehmer.

Verwandte Artikel

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: